Professionelle Buchhaltung und Compliance
auf Basis des open source ERP Systems Odoo:
ITISeasy.business

  Kontakt


Das Land der zwei Stöme ist in jedem Unternehmen zu finden.​

In diesem Zusammenhang hat dies nichts mit der  Region östlich des Mittelmeeres zu tun, obwohl diese Region für die menschliche Entwicklung sehr wichtig war und immer noch ist. Nein, hier meine ich das Reich des Geschäfts, das über Erfolg oder Niedergang eines Unternehmens entscheidet, und die beiden Flüsse werden genannt "Finanzen" und "Ressourcen". Gemeinsam bilden sie das Fundament dessen, was das Schicksal eines Unternehmens bestimmt.

Oftmals werden diese Ströme getrennt betrachtet, jedoch sind sie von Natur aus eng miteinander verbunden. Mit dem neuen ITISeasy.business vertrauen Sie auf das beste ERP-System, um diese Ströme automatisch und beinahe beiläufig im Rahmen des normalen Geschäftsbetriebs zu verwalten. Die Erfahrung von über 30 Jahren in diesem Softwarebereich (früher ein Odoo Gold Partner) wurde tief in die Gestaltung der besten Software im Bereich Buchhaltung und Compliance, sowie in die natürlichen Abläufe und Prozesse des Produkts ITISeasy.business integriert. Dadurch können Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Sie selbst schnell einen Überblick gewinnen, die Produktivität mit minimalem Aufwand steigern und dem Unternehmen ermöglichen, die Früchte Ihrer Arbeit besser zu erfassen. Basierend auf der Open Source ERP-Lösung Odoo haben unsere Erfahrungen und innovativen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheidende Anpassungen und Erweiterungen geschaffen.

 

 Professionelle Buchhaltung und Konformität

Neuerungen in der Buchhaltung

Übersicht Funktionen

Vollständige Finanzbuchhaltung nach dem gewohnten deutschen Standard

mit SKR03 und SKR04 als Basis, aber auch jeder andere Kontenrahmen ist individuell abbildbar.

Richtige Versteuerung der Umsätze und Kosten

sowohl für inländische Transaktionen wie auch ausländisches EU, außereuropäisches Mehrwährungsgeschäft, und Dreiecksgeschäfte mit Direktlieferungen sind abbildbar.

Anpassbarkeit der Steuersituation an die aktuelle Gesetzgebung

im Bedarfsfall auch sehr rasch durch sogenannte „Temporäre Steuerzuordnung “ wie unlängst in der Corona-Pandemie notwendig.

Darstellung wiederkehrender Vorgänge als Vorlagen

um daraus schnell buchungsrelevante Kontierungen zu erzeugen und anschliessend als Sammelbuchung durchzuführen.

Sammelrechnungsläufe in Verbindung mit der Vertragsverwaltung

erlauben die Auslösung von stichtagsbezogenen Automatismen für regelmäßige, vertragsgerechte Abrechnungen.

Komplette eingebaute Budgetierungsmöglichkeit

gegen Kontenplan, pessimistisches und optimistisches Buget als Planspielarten einzurichten.

Eingebauter DATEV-Export UND Import

somit eine perfekte Datenaustausch-Grundlage für die Zusammenarbeit mit den meisten deutsche Steuerberatern.

Ausgefeilte Anlagenbuchhaltung​ mit einrichtbaren Abschreibungsmöglichkeiten

und dem automatischen Vorschlag für die Verbuchung von Abschreibungen sowie einem Anlagenbuch.

Neue Übersichtlichkeit über den Kontenplan

mit Schnell-Navigation und Zwischensummen für gruppierbare Kontengruppen, erlaubt eine sehr schnelle Darstellung der jeweiligen Bereiche der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung.

SEPA-Lastschrift und Online-Banking-Integration

für die automatisierbare Abbildung von Zahlungsläufen (Abh. vom jeweiligen Kreditinstitut)

Factoring-Anbindung

für die Abbildung von Abtretungen und Zwischen-Finanzierungsebenen.

Komplettes Mahnwesen

mit Sammelvorgängen und individuell darstellbaren Vorgängen zur Zahlungserinnerung an säumige Debitoren.

Neue Umsatzsteuer-Voranmeldung

anhand des gesetzlich vorgeschriebenen Klassen und Formulare, an die jeweilige Veränderung der Finanzbehörden anpassbar.

Kompletter eingebauter Konsolidierungsvorgang von Bankimport (MT-940-konform)

und offenen Debitoren- und Kreditoren-Rechnungen. Klassisches Berichtswesen auf Basis von PDF-Reports ermöglichen die typischen Auswertungen vom Summen-Saldenlisten bis hin zu Rohbilanz und kurzfristiger Erfolgsrechnung. Ausgefeilter und durch den Anwender anpassbarer Finanz-Auswertungs-Bereich für die schnelle, laufende Darstellung voń wichtigen Kennzahlen des gesamten Unternehmens, inklusive Auftragsvolumen, aktuelle Aussenstände gruppiert nach Kunden, Lieferantenverbindlichkeiten und Liquidität anhand der gepflegten Finanzbuchhaltung.

Weitere Schnittstellen zu verschiedenen nachgelagerten Finanzsystemen

(Konzernstrukturen, Konsolidierungsmandanten und Franchise-Konzepten) unproblematisch abbildbar.

Entdecken Sie unsere innovativen Produkte im Shop!

Finden Sie die Lösung, die Ihre Anforderungen erfüllt!


 Shop

Was ist in einem in ein ERP-System integrierten Finanzbuchhaltungssystem wichtig?

Bei der Auswahl eines Systems sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Ihre regelmäßigen Geschäftsvorgänge automatisch die Finanzbuchhaltung im Hintergrund führen. Dies spart viel Arbeit, und Sie werden schnell feststellen, dass sogar der Bestell- und Einkaufsprozess die relevanten Buchungen und Reservierungen definiert. Bei der Rechnungsstellung werden diese Buchungen vorab erfasst, und sie werden im Bereich der Gewinn- und Verlustrechnung sichtbar, sobald sie gebucht sind.

Die verschiedenen Konten sind Teil des Kontenplans, wahrscheinlich basierend auf einem möglicherweise erweiterten Kontenrahmen, in dem die Beträge erfasst werden, die Sie durch Rechnungsstellung generiert haben. Im Fall des Materialmanagements werden Mengen und Bewertungen ebenfalls genau erfasst, um sicherzustellen, dass Bücher und Inventarlisten auch hier automatisch geführt werden.

Standardisierung, Prozessautomatisierung und Arbeitsteilung zwischen verschiedenen Funktionen innerhalb des Unternehmens sind die Hauptkonzepte des integrierten Geschäftslösungskonzepts. Während der Begriff ERP oft in diesem Zusammenhang verwendet wird, geht ITISeasy.business  noch viel weiter. Zweifellos wird ein Buchhaltungsprogramm separat funktionieren, aber die Synergie aller Komponenten wird den Wert des gesamten Systems für Ihr Unternehmen rapide erhöhen, wie Sie es sich wünschen.

Mehr Informationen 

Stellen Sie ihr eigenes ITISeasy.business zusammen. Hier!

Unser Kostenkalkulator unterstützt Sie dabei.

 Erstellen Sie Ihre Lösung hier! 

Die Grundlagen der Buchführung in Deutschland


In Deutschland gibt es eine ganze Reihe von Gesetzen und Vorschriften, die die Grundlage für die Buchhaltungspraktiken eines Unternehmens bilden. Zu diesen gehören die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) und erweiterte Datenzugriff (GoBD, tatsächlich "Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff"), herausgegeben vom Bundesministerium der Finanzen und hier heruntergeladen​  werden können. 

Mehr erfahren

Diese Grundlagen sind durch mehrere Gesetze geregelt, unter anderem: ​
Einkommenssteuergesetz (EStG)  
Umsatzsteuergesetz (UStG)
Abgabenordnung (AO)
GmbH-Gesetz (GmbHG)  
Aktiengesetz (AktG)

Letztendlich ist relevant, dass jeder Unternehmer verpflichtet ist, alle finanziellen Transaktionen (auch als Geschäftsvorfälle bekannt) in einem Buchhaltungssystem chronologisch, logisch und umfassend zu erfassen, um sicherzustellen, dass die Buchführung für Dritte wie Prüfer transparent und verständlich bleibt. Darüber hinaus besteht die Verpflichtung, zu allen Eintragungen unterstützende Unterlagen bereitzustellen, um die Authentizität der Aufzeichnungen zu gewährleisten.

Je nach Größe des Unternehmens, die hauptsächlich durch die finanziellen Kennzahlen eines Geschäftsjahres bestimmt wird, sowie die rechtliche Struktur des Unternehmens, gibt es unterschiedliche Ebenen der Komplexität in den Details der Buchführung, oft unterstützt von Steuerberatern. Ungeachtet dessen ist es entscheidend, sicherzustellen, dass letztendlich alles korrekt erledigt wird. Ein gut konfiguriertes System erleichtert diesen Prozess erheblich durch vordefinierte Geschäftsabläufe.

So funktioniert der Jahresabschluss in der Finanzbuchhaltung bei ITISeasy.business

In der Finanzbuchhaltung im ERP-System wird am Ende eines Geschäftsjahres wird ein sogenannter Jahresabschluss vorbereitet. ITISeasy.business unterstützt Sie in diesem Prozess durch mehrere Systeme zur ordnungsgemäßen Zuordnung zwischen dem aktuellen und dem nächsten Geschäftsjahr. Dies führt zur Gewinn- und Verlustrechnung und bildet die Grundlage für die jährliche Steuererklärung.

Zu Beginn sollte jeder Buchhalter sicherstellen, dass die laufende Buchhaltung vollständig erfasst wird und alle relevanten Finanztransaktionen im Kontenplan abgebildet sind. Für die Bewertung des Lagerbestands kann eine Inventur zum Stichtag erforderlich sein, sofern nicht bereits eine fortlaufende Inventur diesen Wert konsistent liefert.

Normalerweise werden Abschreibungsbuchungen am Ende des Geschäftsjahres durchgeführt und ausgewertet. Wenn im Laufe des Jahres Abschreibungsbuchungen vorgenommen wurden, muss dies berücksichtigt werden. Der Anlagenbericht wird aus diesem Prozess abgeleitet. Anschließend müssen Rückstellungen und Überträge erfasst und gebucht werden. Hierfür eignet sich ein separates Journal, das bereits durch seinen Namen auf die beteiligten Transaktionstypen hinweist.

Für Fremdwährungstransaktionen muss nun eine Neubewertung der Wechselkursberechnungen erfolgen. Maßgeblich ist der am Stichtag festgelegte durchschnittliche Kassenwechselkurs, der für die steuerliche Bilanz relevant ist.

Die nachträgliche Überprüfung der Lagerbuchungen erfolgt in der Regel in Zusammenarbeit mit einem Steuerberater. Falls die laufende Übertragung in ihr DATEV-System nicht stattgefunden hat, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Konten und ihre Bewegungen zu übertragen.

Sobald die Überprüfung und Korrekturbuchungen durchgeführt wurden, können die Perioden geschlossen werden. Dies sperrt die Buchhaltung für den überprüften Zeitraum.

Warum ist ein Datev-Interface wichtig?

In Deutschland arbeiten die meisten Steuerberater mit DATEV. Dies liegt daran, dass dieses Programm von einem Genossenschaftsverband herausgegeben wird, dem Steuerberater angehören. DATEV ist speziell für die schnelle Erfassung von Dokumenten, die sogenannte Buchung, und die anschließende Arbeit mit Geschäftszahlen und Berichten konzipiert. Ein weiterer Vorteil: DATEV erhält kontinuierliche Aktualisierungen für diesen Bereich auf der Grundlage der aktuellen Rechtslage und ist sozusagen eine führende Autorität dafür, wie bestimmte Finanzbuchhaltungsprozesse umgesetzt werden sollten.

Dennoch gibt es auch Grenzen, in denen Datev sich hervortut: Datev eignet sich nicht vollständig zur umfassenden Darstellung von Geschäftsvorgängen, einschließlich Materialwirtschaft, Produktion, Serviceverwaltung und Personalwesen, konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf die Finanzbuchhaltung. Auch das relativ neue "Unternehmen Online" fällt in diese Kategorie.

Odoo verfügt nur in der Enterprise-Version über eine grundlegende Datev-Schnittstelle, die Daten von Odoo zu Datev überträgt. Der umgekehrte Weg, nämlich der Import von Daten, die häufig vom Steuerberater bearbeitet wurden, wie z.B. Kontenzuordnungen oder Abschlussbuchungen, ist ebenso wichtig.

Mit ITISeasy.business nutzen Sie ein bidirktionales  Datev-Interface im Rahmen des Pakets. Neben der Übertragung von Konten, Buchungen, Buchungstexten, Gegenkonten und deren Salden können Sie auch schnell und einfach rechtskonforme Umsatzsteuermeldungen erstellen.

Sie interessieren sich für das ITISeasy.business Datev Modul?

Wir beraten und unterstützen Sie gerne!

Mehr zu DATEV

Mehrwert für Ihr Unternehmen: Welchen Nutzen bietet die Anlagenbuchhaltung??

Zunächst ist es wichtig zu beachten, dass die Anlagenbuchhaltung keine Option, sondern eine Pflicht für viele Unternehmen ist. Jedes Unternehmen, das zur doppelten Buchführung verpflichtet ist und somit zum Ende des Geschäftsjahres eine Bilanz erstellen muss, muss auch das Anlagevermögen berücksichtigen, das langfristige Vermögenswerte darstellt und der Abschreibung unterliegt.

Das bedeutet, dass die anfänglichen Anschaffungskosten im Laufe der Zeit allmählich gegen das Betriebsergebnis abgeschrieben werden können, um den Wertverlust widerzuspiegeln. Das Anlagevermögen wird vom Gesetzgeber in verschiedene Kategorien eingeteilt, von denen jede eine definierte Abschreibungszeit hat. Da sich diese Vorschriften jedoch ändern können, sind kontinuierliche Aktualisierungen notwendig, und ITISeasy.business unterstützt Sie hierbei.

Diese betrieblichen Anschaffungen werden als Vermögenswerte dokumentiert in der Anlagenbuchhaltung​ . Eine neue Anschaffung mit Kosten, die die Grenze für einen geringwertigen Vermögensgegenstand überschreiten, wird in diesem Anlagenbuch erfasst. Andererseits führt der Verkauf eines Anlagevermögens zu einer positiven Steigerung des Betriebsergebnisses und gleichzeitig wird der Vermögensgegenstand aus der Buchhaltung entfernt.

In bestimmten Intervallen werden diese Vermögenswerte neu bewertet, und der Unterschied zwischen den alten und neuen Werten wird abgeschrieben. Mit anderen Worten, die Wertminderung wird in der Bilanz berücksichtigt, wodurch der ausgewiesene Wert der Vermögenswerte verringert wird und sich auf die Gesamtergebnisse der Finanzen auswirkt.


Anlagenbuchhaltung mit ITISeasy.business

Entdecken Sie ihr "Lieblings - ERP System" in unserem shop.


Shop

 Ihren Anlagen korrekt gemanaged


Neue und gebrauchte Fahrzeuge mit ITISeasy.business abschreiben

Ein Anlagenbuch, sowie es in ITISeasy.business oder odoo erstellt wird, enthält die verschiedenen Kategorien der Anlagen als separate Abschnitte: Zum Beispiel werden alle Fahrzeuge in der Kategorie "Fahrzeugflotte" erfasst und derzeit (Stand 2021) über 6 Jahre abgeschrieben für Neufahrzeuge, während bei Gebrauchtfahrzeugen die Abschreibung aufgrund des Unterschieds zwischen dem Erstzulassungsdatum des Fahrzeugs und dem Anschaffungsdatum des Gebrauchtfahrzeugs angepasst wird.

 
ITISeasy.business ist rechtskonform, vorausgesetzt, es ist korrekt eingerichtet

Die gesamte Angelegenheit ist in Deutschland rechtlich in Paragraph 247 HGB​ (Handelsgesetzbuch) geregelt.
Ebenso wichtig ist
 
§266 HGB, der die Hauptkategorien von Vermögensgegenständen definiert:

Immaterielle 
Vermögensgegenstände

Intern generierte gewerbliche Schutzrechte und ähnliche Rechte und Werte; Konzessionen, gewerbliche Schutzrechte und ähnliche Rechte und Werte, die gegen Entgelt erworben werden; ebenso Lizenzen für solche Rechte und Werte sowie Geschäfts- oder Firmenwerte; auch im Voraus geleistete Zahlungen fallen in diese Kategorie.

Sachanlagen

Hierzu gehören Grundstücke und vergleichbare Rechte, Gebäude einschließlich solcher auf fremdem Eigentum, insbesondere technische Anlagen, Maschinen und sonstige Einrichtungen sowie übliche betriebliche und geschäftliche Ausrüstung. Auch im Voraus geleistete Zahlungen und sich in Bau befindliche Vermögenswerte fallen in diese Kategorie.

Finanzanlagen

Diese Kategorie umfasst Beteiligungen an verbundenen Unternehmen, Darlehen an verbundene Unternehmen, Eigenkapitalbeteiligungen, Darlehen an Unternehmen, mit denen eine Eigenkapitalbeziehung besteht, als Anlagevermögen klassifizierte Wertpapiere und andere Darlehen. 

In Bezug auf die Buchhaltung ist es entscheidend, die Anlagevermögen auf den richtigen Konten zu erfassen. Dies geschieht zu bestimmten Berichtsstichtagen, die das Unternehmen vernünftigerweise festlegen kann. Die Konten selbst sind in der Regel im Standardkontenrahmen definiert, den auch ITISeasy.business unterstützt.

Im Gegensatz zum Open-Source-ERP Odoo bietet ITISeasy.business einen geeigneten und rechtlich konformen Bericht als  Anlagenspiegel als PDF . Dies ermöglicht Ihnen eine klare Übersicht über Ihre Vermögensbuchungen, bereits in einem bilanzfertigen Format, das direkt in Ihre Finanzaufstellung aufgenommen werden kann.

Darüber hinaus unterstützt ITISeasy.business auch bei der Inventur, die in regelmäßigen Abständen über das Anlagevermögen durchgeführt werden sollte, beispielsweise am Ende eines Geschäftsjahres. Wenn Sie mehr über ITISeasy.business erfahren möchten, empfehlen wir neben den Artikeln auf dieser Website auch die Videos auf unserem YouTube-Kanal anzusehen. Alternativ, kontaktieren Sie uns jederzeit direkt.

Planen anstatt „Management by Kontostand“: Wie funktioniert die Budgetierung im Unternehmen?

Was tun Sie, wenn Sie sich die Erträge Ihres Unternehmens ansehen? Verwenden Sie Überschüsse als Vorsichtsmaßnahme für schwierige Zeiten, reinvestieren Sie in Ihr eigenes Unternehmen oder verteilen Sie sie an die Aktionäre? In jedem Fall sollten Sie planen, wie Sie das Geld besser für Ihre Ziele einsetzen können. Und Sie sollten alle Faktoren berücksichtigen, wie langfristige Verbindlichkeiten, Rückstellungen oder Ausfallrisiken im Falle von Problemen.

Denn eine Managementmethode, die sich am Kontostand orientiert, birgt bereits ein Risiko. Sie sehen nicht, was als Nächstes passiert, und könnten am Ende zu viel oder zu wenig ausgeben. Mit zu hohen Ausgaben kann Ihr Unternehmen in Schwierigkeiten geraten, und mit zu geringen Ausgaben könnten Sie am Ende des Jahres erhebliche Steuern zahlen müssen. Um beide Szenarien zu vermeiden, gibt es die
Budgetierung. .

 Budgetplanung in ITISeasy.business kann auf zwei Arten erfolgen: Erstens, ähnlich wie im Standard von Odoo, haben Sie die Möglichkeit, die Budgetplanung direkt mit den Ausgaben in der Finanzbuchhaltung zu verknüpfen. Hierzu bestimmen Sie, auf welches Konto der Gewinn- und Verlustrechnung der budgetierte Betrag zugewiesen werden soll. Gleichzeitig können Sie mehrere verschiedene Budgets erstellen (zum Beispiel optimistisch und pessimistisch), die als Werte für das jeweilige Konten der Gewinn- und Verlustrechnung zur Verfügung stehen.

Die laufende Buchhaltung und deren Einträge von Kosten und Erträgen führen dazu, dass ITISeasy.business den zuvor zugewiesenen Budgetwert mit dem Saldo des Kontos der Gewinn- und Verlustrechnung vergleicht und somit die aktuellen "verbrauchten" oder gebuchten Budgets sowie deren prozentuale Nutzung im Vergleich zu den geplanten Werten ausgibt.

Jedoch hat diese Methode einen gewissen Nachteil: Diese Budgetierung erfolgt retrospektiv und ist nicht mit Zielen, Qualitätsniveaus und betrieblichen Situationen verknüpft. In Unternehmen, die hauptsächlich über Marketing Kontakt zu ihren Kunden haben, sind Standard-Marketingkampagnen ein erprobter Prozess und eine häufige Vorgehensweise. Hier hilft das Modul "Marketing Budget Planning", das detaillierte Budgetplanung und Überwachung während der Ausführung basierend auf Kampagnen, Zielerreichung, Medien und Ausführungsfortschritt ermöglicht. Dieses Modul ist ebenfalls eine Spezialität von ITISeasy.business - lesen und erfahren Sie mehr darüber hier (Link). Wenn Sie sich für ITISeasy.business interessieren, kontaktieren Sie uns bitte, um Ihr Unternehmen proaktiv durch die kommenden Jahre zu führen.






Mehr zur Budgetplanung

Wenn es darauf ankommt zu verstehen, wie das Ergebnis tatsächlich zustande kommt: Hier profitieren Management und Abteilungen von der Kostenrechnung.

Die Kostenrechnung ist die Kunst der Finanzabteilung. Während die "reguläre" Finanzbuchhaltung hauptsächlich darauf abzielt, gesetzliche Dokumentationen und Buchführungsanforderungen zu präsentieren, ist die Kosten- und Ertragsrechnung in erster Linie für den Unternehmer gedacht und erweist sich als nützlich.

ITISeasy.business  unterstützt die Kostenrechnung in allen relevanten Bereichen, wenn es aktiviert ist, jedoch werden signifikante Vorteile nur dann erzielt, wenn man die Unternehmensstruktur und die verschiedenen Kosten- und Einkommenskategorien, die damit verbunden sind, gründlich versteht. Im Gegensatz zur Finanzbuchhaltung kann die Kostenrechnung detaillierter und spezifischer sein, gleichzeitig aber auf einer höheren Ebene aggregiert werden, um einen klaren Überblick über Geschäftszahlen, Unternehmensentwicklungen und die finanzielle Steuerung der Geschäftstätigkeit zu bieten.

Kennen Sie schon unseren Shop?

All unsere Produkte und Leistungen auf einen Blick.

Hier gehts zum Shop

Zahlen bitte: Wie kann die Geschäftsleitung durch stets aktuelle Geschäftszahlen bessere Wege durch die Krise finden oder zu guten Zeiten mehr Geschäft generieren?

Ein System wie ITISeasy.business ist kein Selbstzweck. Obwohl viele glauben, dass Betrieb, Verwaltung und Planung die Hauptaufgaben eines ERP-Systems sind, wird oft übersehen, dass die Ergebnisse in Form von Auswertungen und Zahlen genauso wichtig sind wie die Dateneingabe und -verwaltung. Tatsächlich sind diese Ergebnisse unerlässlich für Geschäftsentscheidungen und die Festlegung strategischer Richtungen.

ITISeasy.business bietet drei unterschiedliche Möglichkeiten, Einblicke in das Unternehmen und alle Parteien, Individuen und Parameter zu gewinnen, die zum Erfolg beitragen. Und selbstverständlich ermöglicht eine umfassende Perspektive einen Gesamtüberblick oder ein umfassendes Verständnis der Situation, mit detaillierten Drilldowns in die zugrunde liegenden Daten, um Erfolg zu analysieren oder Probleme zu identifizieren.

Der erste Blick des Tages könnte auf das Management Dashboard fallen: Hier werden wichtige Kennzahlen, die Sie selbst konfigurieren und anpassen können, auf einen Blick präsentiert und kontinuierlich vom System aktualisiert. Diese Kennzahlen könnten Umsätze nach Geschäftssegmenten, Zielerreichung, Ausgabemuster oder Statusindikatoren für Mitarbeiter umfassen. All diese Bereiche stehen Ihnen auf einen Blick zur Verfügung, so dass Sie die laufenden Aktivitäten aktiv steuern können.

Die zweite Ansicht ist die Analyse-Ansicht des persönlichen BI-Dashboards .Mit verschiedenen Perspektiven, die auf verschiedenen Bereichen oder Anwendungen basieren, ist die Analyseansicht tief in alle Aspekte von ITISeasy.business integriert. Zum Beispiel können Sie Kundenkontostände oder eine Zusammenfassung von Rechnungen im Laufe der Zeit untersuchen. Diese Analyse wird schnell zeigen, wer am meisten zum Geschäft beiträgt. Umgekehrt können Sie auch Zahlungen an Lieferanten und Dienstleister verfolgen. In Verbindung mit laufenden Ausgaben ergibt sich hier ein bedeutender Bereich, der Ihre aktuelle Aufmerksamkeit erfordert. Das Tolle daran ist, dass diese Ansichten vom Benutzer sofort anpassbar sind, indem weitere Details oder Gruppierungen hinzugefügt werden, und in das persönliche BI-Dashboard aufgenommen werden können. Zusätzlich können BI-Berichte hervorragend in Excel exportiert werden, um weitere Analysen durchzuführen.

Der dritte Typ von Berichten in ITISeasy.business sind PDF-Zusammenfassungen, die einer gedruckten Ansicht ähneln und auch auf Papier ausgegeben werden können. Der Vorteil hierbei ist, dass diese Berichte einheitlich und schnell verfügbar sind, was sie geeignet macht, Prozesse oder spezifische Ergebnisse innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu dokumentieren. Ein klassisches Beispiel ist die Bilanz, die eine umfassende fiskalische Sicht des Unternehmens zu einem ausgewählten Datum bietet. Berichte wie Lagerlisten mit Bewertungen, Steuererklärungen oder Arbeitszeitkontostände sind jedoch ebenfalls typische Anwendungen, die als PDFs erfasst werden können.

Wie Sie sehen können, bietet ITISeasy.business eine Vielzahl von Möglichkeiten, die eingegebenen Daten und Aktivitäten wieder in den Blick zu nehmen. Oft als Schlüsselkennzahlen (KPIs) zusammengefasst, aber auch mit der Möglichkeit, in Details einzusteigen, bieten diese Ansichten eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu lenken.

ITISeasy.business

Unternehmensressourcenplanung (ERP)


Mehr lesen

ITISeasy.docs

Dokumentenverwaltung und Zusammenarbeit


Mehr lesen